Zeit-Steuerung > Bild-Steuerung > Zufall
 

Es wird ein Bild aus einer Sammlung
von 7 Bildern zufällig eingestellt:


 


Im <head>-Bereich ist folgendes Script einzufügen:


Das Bestands-Array kann hier beliebig erweitert oder verkürzt werden. Der Bestands-Umfang ("zufallsmax") wird automatisch über die Länge des Arrays ermittelt. In diesem Beispiel können auch die Datei-Adressen in verschiedenen Unterordnern liegen.

Wie in den vorausgegangenen Beispielen sollte auch hier EINE Dimensions-Größe (Höhe oder Breite) der Bilder vorgegeben werden. Das hängt aber eben alles vom Layout der Seite ab.

 

Im <body>-Bereich ist an gewünschter Position
folgendes Script einzufügen:


 


Seitenanfang